Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

Ein Therapeut erklärt, warum Frauen gerne reiten

/

Es klingt natürlich wie ein Scherz. Man findet zahlreiche Hemden, wo niedergeschrieben ist, dass das Pferd ein Therapeut ist. Hinter diesem Spruch steckt aber die Wahrheit. In einer Studie wurden aufgezeigt, dass Frauen das Reiten auf einem Pferd immer wieder mit einer Psychotherapie vergleichen. Für die Frauen seit das Reiten eine Möglichkeit sich voll auf das Pferd einzulassen. Auch die Möglichkeit, dass man im Stall auf gleichgesinnte Menschen trifft, finden viele Frauen sehr gut.

Für das Reiten gebe es schließlich viele Gründe. Diejenigen, die mit dem Reiten angefangen haben, möchten damit auch nicht mehr aufhören. Man hört mit dem Reiten nur auf, wenn man keine Zeit mehr hat wegen Job oder Familie. Ansonsten zieht das Pferd viele Menschen an und lässt sie nicht mehr gehen.

Warum sich in den Sattel setzen

Beim Reiten trainiere man den Gleichgewichtssinn. Das Reiten ist für die meisten Frauen auch ein großartiger Ausgleich. Ein ausgebildetes Pferd strahlt Ruhe aus und gibt dem Reiter neue Kraft, damit er den Stress im Alltag meistern kann. Ein weiterer Grund warum man sich in den Sattel setzen sollte, ist, dass man mehr Zeit in der Natur verbringt. Dazu muss man in den meisten Fällen aus der Großstadt heraus. Auch Kinder sollten sich in den Sattel eines Pferdes setzen. Viele Kinder, die mit dem Reiten beginnen, hören so schnell nicht wieder auf. Vom Pferd lernen sie Ruhe und Gelassenheit. Die Tatsache, dass das Reiten auf Kinder einen pädagogischen Zweck hat, das kann nicht geleugnet werden.

Reiten als perfekter Sport für einen gesunden Körper

Es gibt keine Sportart wie das Reiten, welche den Körper so dermaßen in Anspruch nimmt. Beim Reiten wird der ganze Körper trainiert. Beim Joggen werden nur ein Achtel der Muskeln in Anspruch genommen. Auch wenn die meisten Menschen Muskelkater in allen Körperpartien nach dem Reiten bekommen, so ist es der Bauch, welcher am häufigsten beansprucht wird. Durch den Bauch wird eine ausrechte Haltung auf dem Pferd ermöglicht. Weiterhin muss man die Bauchmuskeln anspannen, um tief auf dem Rücken des Pferdes zu sitzen. Schließlich sind viele Frauen davon begeistert, dass das Reiten zu einem straffen Bauch führe und Waden und Oberschenkel durchtrainiert. Damit man auch sicher und stilvoll auf dem Pferd reiten kann, braucht man eine hochwertige Sportausrüstung.