Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

Die Vor- und Nachteile einer Fettabsaugung

/

Problemzonen am Körper können über die Zeit hinweg Ausmaße annehmen, die dafür sorgen, dass Menschen besonders unglücklich werden. Eine häufige Ursache für körperliche Veränderungen sind dabei beispielsweise die Fettablagerungen in Körper. Bringen hier weder Sport noch eine gesunde Ernährung gewünschte Erfolge, so kann es sich lohnen, über eine Fettabsaugung nachzudenken. Doch was sind hier die Vor- und Nachteile?

Die Vorteile der Liposuktion

Augen zu, Fett absaugen, aufwachen – schön sein. So stellen sich viele Menschen eine Fettabsaugung vor und möchten sich beraten lassen. Diese spezielle Schönheitsoperation in Karlsruhe oder auch in anderen Ländern ist daher stark nachgefragt und doch immer wieder umstritten. Stetig wird vor allem von den Nachteilen berichtet, doch viele Betroffene sehen auch Vorteile in der Behandlung. Gesundheitsschädigendes Übergewicht wird häufig durch Fetteinlagerungen geprägt, die durch eine Diät und körperliche Betätigung nicht in den Griff zu bekommen sind. Mit einer Fettabsaugung erfolgt die Entfernung der Fettzellen an den ausgewählten Stellen. Dies bedeutet auch, dass es hier nicht zu neuen Ablagerungen kommen kann. Mit der Fettabsaugung lässt sich eine dauerhafte Abhilfe schaffen, die sich nicht nur körperlich auf die Betroffenen auswirkt. Auch psychisch kann es hier zu Veränderungen kommen. Nach dem Eingriff steigt das Selbstwertgefühl an und mögliche Einschränkungen, die bisher empfunden wurden, lassen sich reduzieren.

Die Nachteile der Liposuktion

Natürlich ist ein solcher Eingriff immer auch mit Nachteilen verbunden. Bei einer professionellen Beratung wird der Kunde über diese aufgeklärt. So ist es wichtig, dass keine zu großen Mengen an Fett entfernt werden. In diesem Fall kann es passieren, dass die Haut an den betroffenen Stellen stark faltig wird und sich Hautlappen bilden. Diese ziehen oft eine weitere Operation nach sich. Auch Dellen oder die Entstehung von Verwachsungen und Beulen sind eine mögliche Nebenwirkung. Daher ist es besonders wichtig, dass die Fettabsaugung schonend und gleichmäßig erfolgt. Dabei muss eine schmale Fettschicht bestehen bleiben. Direkt nach der Operation kann es zu Blutergüssen und zu Schmerzen kommen. Daher ist es unbedingt notwendig, eine effiziente und fachliche Nachsorge in Anspruch zu nehmen.

Gerade in Bezug auf die Risiken sollte die Fettabsaugung nur nach einer detaillierten Beratung in einer Fachklinik oder Fachpraxis erfolgen.