Pilates Geschichte

Pilates Geschichte und Namensgebeung der Aerobic Form


Da Pilates als Ziel die Kontrolle des Geistes über die Muskulatur sieht, nannte deren Entwickler Joseph Hubert, der aus Mönchengladbach stammt, seine Prägung der Aerobic zunächst Contrology.

Joseph Hubert Pilates betätigte sich erfolgreich in den Sportarten Turnen, Tauchen Bodybuilding, Zirkusartistik und arbeitete zudem als Trainer für Kampfsport für die Scotland Yard Beamten.

Zu Beginn des Ersten Weltkriegs wurde Pilates in die Deutsche Streitmacht einberufen. Hier begann er aufgrund von Gefangennahme konzentriert, die Konzeption eines umfangreichen Körpertrainings zu anzufertigen, das die Gesundheit durch eine gute körperliche Konstitution und Haltung stärken sollte.

Hierzu erforschte Pilates die Trainingsmethoden fernöstlicher Lehren, wie beispielsweise Yoga, Zen- Meditation und zudem Tierbewegungen und unterrichtete seine Mitgefangenen in der von ihm aus Symbiose entwickelten Methode. Sie trainierten vornehmlich auf den Matratzen, die ihnen bereitgestellt wurden, was später auch in die Lehren Pilates einfloss.

Nach dem Kriegsende und der Rückkehr nach Deutschland entwickelte er seine Vorstellung des Sports weiter, wobei sich diese zunehmend der heutigen Aerobic annäherte. Dabei arbeitete Pilates mit den damalig bedeutendsten Vertretern der Gymnastik zusammen, wie beispielsweise Rudolf von Laban.

1923 immigrierte Pilates nach New York, wo er sein erstes Trainigsstudio auf Anraten von Rudolf von Laban im Gebäude des New York City Ballet eröffnete. Die Nähe zum Ballet führte zu einem nicht zu unterschätzenden Anteil zum Einfluss des Tanzes in seine Übungen. Man spricht hierbei von der Geburtsstunde der Aerobic, wobei diese nicht genau datiert werden kann.

Zunächst übten vornehmlich Sportler, Tänzer und Stars der Highsociety die Trainingsmethoden des Pilates aus, wobei sich dadurch ein enormer Bekanntheitsgrad für diese Art der Aerobic ergab, die Pilates zu einem wahren Trend der Wellness beförderte.

So ist zu erklären, dass in den letzten Jahrzehnten der Sport zunehmend an Bedeutung gewann und so von stetig mehr Fitnessstudios angeboten wird. Pilates erlebte die für seine Sportart rentable Phase seit Ende der 80er des vergangenen Jahrhunderts nur noch vom Krankenbett aus.