Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

Wintersport-Saison 2012/13 eröffnet

/

Neue Trends auf der Piste

Viele Gebiete Deutschlands sind mit einer weichen Schneepracht beschenkt worden. Überall in Deutschland freuen sich Kinder über die weiße Decke, in den großen Skigebieten Österreichs und der Schweiz wurden außerdem die ersten Skilifte in Betrieb genommen. Um modisch und technisch im weltweiten Winterwunderland überzeugen zu können, können ambitionierte Wintersportler auf viele Neuheiten zurückgreifen.

Sicherheit, Komfort und Style gehen Hand in Hand im Schnee. Einer der ganz großen Trends in diesem Jahr sind die Bonbonfarben, plakative Farben sind besonders bei den Männern angesagt. Ob Senf- oder Kanarienvogelgelb, Brombeere oder Tomatenrot – es kann nicht bunt genug sein. Bei den Skijacken stehen kühle, aquatische Töne im Vordergrund, Skihosen werden mit Fell- oder Rüschenapplikationen aufgewertet. Auch bei den Schnitten ist Experimentierfreudigkeit gefragt, Skikleidung muss auch abseits der Skipiste tragbar sein. Für die Sicherheit sorgt die Kombination aus metallischen Materialien und Kunstfasern, dieser Mix garantiert außerdem Atmungsaktivität. Technikverliebte können sich über viele Spielereien freuen. Da sind zum Beispiel Jacken mit integrierten Lawinenpeilsendern, beheizte Handschuhe, Modelle mit GPS-Funktion oder wärmende Einlegesohlen für die Skistiefel.

Renaissance der Rodler

Fahrspaß lautet das diesjährige Motto der Skisaison. So sorgen Splitboards oder Dual-Snowboards für noch mehr Möglichkeiten auf der Piste. Immer mehr Hersteller nehmen außerdem den Rocker-Ski ins Sortiment. Das Besondere an dieser Variante sind die nach oben gebogenen Spitzen, die dafür sorgen, dass der Körperschwerpunkt auf der Mitte des Skis liegt, besonders Fahranfänger lernen so viel schneller. Profis profitieren von den Telemark-Skis, deren Bindung nur im vorderen Bereich geschlossen ist. Wer nicht Ski fahren möchte, findet in neuen Varianten des Wintersports lustige Alternativen. Snow-Tubing, Snow-Kiting oder das Eisklettern setzen den Fokus auf das Erlebniselement. Familienorientierter kommt da der Klassiker Schlittenfahren daher. Hierbei können Kindheitserinnerungen wieder aufleben, noch spannender wird es auf den neuen Airboards, aufblasbaren Schlitten, die in Bauchlage gesteuert werden müssen. In Bayern finden Schlitten-Enthusiasten gar ausgebaute Rodelbahnen.

Wintersport-Saison 2012/13 eröffnet mit Facebook-Freunden teilen!Wintersport-Saison 2012/13 eröffnet Twittern!

Schreiben Sie ein Kommentar zu Wintersport-Saison 2012/13 eröffnet