Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

Die Sonnenbrillen-Trends des Jahres

/

Angesagte Sonnenbrillen in 2012

Um im diesjährigen Sommerurlaub modisch top-aktuell zu sein, benötigt man unbedingt eine der angesagten Sonnenbrillen. Dabei hat man die Wahl zwischen zwei Klassikern, entweder entscheidet man sich für eine Pilotenbrille oder ein Modell mit kreisrunden Gläsern. Für den Sommerurlaub sollte man sich am besten gleich zwei verschiedene Sonnenbrillen zulegen ‚Äì so kann man immer genau die passende Brille zu unterschiedliche Outfits tragen. Wenn man auf Reisen auf ein interessantes Modell stößt, trifft es sich immer gut, eine Kreditkarte griffbereit zu haben, da man dadurch nicht auf Bargeld angewiesen ist. Empfehlenswerit ist es allerdings, sich vorher zu informieren, welche die beste Kreditkarte für den jeweiligen Benutzer ist, denn die Auswahl ist recht groß.

Coole Pilotenbrillen

So richtig out waren diese Sonnenbrillen nie, aber im Sommer 2012 werden sie angesagt sein wie schon lange nicht mehr. Pilotenbrillen mit ovalen Gläsern in einem Metallgestell stehen eigentlich jedem, völlig unabhängig von der Gesichtsform, und lassen ihren Träger interessanter erscheinen. Mit ihnen wird immer ein Hauch von Abenteuer assoziiert. Darüber hinaus lassen sie sich ausgezeichnet kombinieren, sie sehen zu einer Jeans mit T-Shirt genauso gut aus wie zum Badeanzug oder Bikini. Natürlich bevorzugen viele Modefans Pilotenbrillen von Ray Ban, das legendäre „Aviator“ Modell mit goldfarbenem, zierlichen Gestell und tiefgrünen Gläsern ist in seiner Eleganz und Zeitlosigkeit nicht zu übertreffen. Doch in diesem Sommer kann man auch etwas wagemutiger sein und sich für eine Pilotenbrille mit Gläsern in ungewöhnlichen Farben entscheiden: Orange, Türkis, Hellgrün oder Pink – alle diese Farbtöne sehen sommerlich-fröhlich aus und machen gute Laune. Wer es bevorzugt, einen geheimnisvollen und leicht unterkühlten Eindruck zu machen, wählt eine Pilotenbrille mit verdunkelten und/oder verspiegelten Gläsern. Dies sieht übrigens nicht nur todschick aus, sondern bietet sehr lichtempfindlichen Augen auch optimalen Schutz.

Sonnenbrillen mit runden Gläsern

Der Beatle John Lennon hat die Sonnenbrille mit runden Gläsern unsterblich gemacht ‚Äì noch heute weiß jeder sofort, was gemeint ist, wenn von einer John Lennon Sonnenbrille die Rede ist. In dieser Saison ist die kreisrunde Nickelbrille mit dunkel getönten Gläsern der letzte Schrei. Auch zahlreiche Prominente wie Mary-Kate Olson, Lady Gaga, Ozzy Osbourne oder Nicole Ritchie haben dafür gesorgt, dass diese markante Brille wieder in ist. Allerdings darf es ruhig etwas extravaganter als das ursprüngliche Modell aus den 70ern sein: Statt eines zierlichen Nickelgestells besitzen moderne John Lennon Sonnenbrillen breite Plastikrahmen in möglichst schrägen Farbtönen. Pink, Giftgrün und Neongelb zählen dabei zu den Favoriten. Auch Hornoptik oder noch raffinierter, ein Mix, bei dem der obere Teil des Gestells anders gestaltet ist als der untere, sind in diesem Sommer beliebt. Nur eine Regel sollten Modebewusste unbedingt einhalten, John Lennon Sonnenbrillen haben keine riesigen Gläser mehr, sondern eher kleine. Auf diese Art sind John Lennon Brillen auch leichter tragbar, denn mit riesigen Gläsern wirken sie schnell etwas unvorteilhaft.

Die Sonnenbrillen-Trends des Jahres mit Facebook-Freunden teilen!Die Sonnenbrillen-Trends des Jahres Twittern!

Kommentare zu Die Sonnenbrillen-Trends des Jahres

Sonnenbrillen zu tragen ist heutzutage schon fast ein M...

Sonnenbrillen zu tragen ist heutzutage schon fast ein Muss geworden, aber viele achten gar nicht auf die Qualität, sondern lediglich auf die Optik. Hier sollte man viel mehr ein Auge darauf werfen, was man trägt, damit dadurch gesundheitlich keine Probleme auftauchen.

Schreiben Sie ein Kommentar zu Die Sonnenbrillen-Trends des Jahres