Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

Der tragische Tot von Margot Werner

Margot Werner stürzt in den Tod – Heimliche Beisetzung in Salzburg

Die Sängerin und Entertainerin Margot Werner ist tot. Sie starb im Alter von 74 Jahren nach einem tragischen Unglücksfall in einer Münchner Klinik.

Nach einem Sturz aus dem Fenster des dritten Stocks eines Krankenhauses in Bogenhausen erlitt die berühmte Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin tödliche Verletzungen. Die Hintergründe waren noch unklar, die Polizei spricht von einem Unglück, die Staatsanwaltschaft leitete ein Todesermittlungs-Verfahren ein, schloss allerdings Fremdverschulden aus. Margot Werner feierte große Erfolge, doch in letzter Zeit war es stiller um sie geworden. Bereits am 6. Juli wurde die Künstlerin von ihrem Mann und einem kleinen Kreis enger Angehöriger in Salzburg beigesetzt.

Margot Werner wünschte sich eine stille Beisetzung

Auf Wunsch von Margot Werner richtete ihr Ehemann ein stilles Begräbnis aus. Schon zu Lebzeiten wünschte sich das Multitalent eine Beerdigung ohne Aufsehen. Margot Werners Leichnam wurde in ein Münchner Krematorium verbracht und dort eingeäschert. Die Urne mit Werners Asche fand ihre letzte Ruhestätte im Familiengrab. Der Witwer erklärte allerdings, dass er die Möglichkeit einer späteren Trauerfeier in Betracht ziehe, damit sich auch die Fans von seiner Frau verabschieden können. Margot Werner wurde 1937 in Salzburg geboren und feierte besonders in den Siebzigerjahren mit Hits wie „So ein Mann“ riesige Erfolge. Sie beeindruckte ihr Publikum vor allem mit dem dunklen Timbre in ihrer Stimme. In ihrer eigenen Fernsehshow bewies sie ihr Talent als Entertainerin.

Finanzielle Nöte belasteten die Entertainerin

Nachdem Margot Werner 2005 große Teile ihres Vermögens in eine Hotelanlage ihres Mannes investierte und diese bankrott ging, musste die Sängerin und Tänzerin einen herben Rückschlag hinnehmen. Viele berichteten von Depressionen, die Margot Werner belasteten. Bis in die Neunzigerjahre wurde Werner regelmäßig für Auftritte gebucht. 2007 versuchte die Sängerin ein Comeback und brachte eine neue CD auf den Markt. Sie konnte allerdings an ihre früheren Erfolge nur schwer anknüpfen. Die gebürtige Salzburgerin ruht jetzt im Familiengrab. Den Fans bleibt die Hoffnung, sich bei einer Trauerfeier gebührend von Margot Werner, einer großen Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin, zu verabschieden.

Der tragische Tot von Margot Werner mit Facebook-Freunden teilen!Der tragische Tot von Margot Werner Twittern!

Schreiben Sie ein Kommentar zu Der tragische Tot von Margot Werner