Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

Bei der Hautpflege Hals und Nacken nicht vergessen

/

Hals und Nacken werden bei der Pflge oft vergessen

Gepflegte Haut wirkt attraktiv und jugendlich. Aus diesem Grund legen viele Frauen besonders großen Wert auf ihre Gesichtspflege. Doch gerade die empfindliche Haut am Hals wird häufig vernachlässigt. Dabei benötigt gerade diese Hautpartie sehr viel Feuchtigkeit, damit sie lange faltenfrei und schön bleibt.

Feuchtigkeitspflege auch für den Hals

Die Haut am Hals ist täglich starken Belastungen ausgesetzt. Denn durch die Drehung des Kopfes ist auch dieser Bereich ständig in Bewegung. Zudem ist diese Hautpartie empfindlicher und dünner als die Haut im Gesicht und sie weist weniger Unterhautfett und Bindegewebe auf. Falten und Hautalterungen sind daher am Hals früher erkennbar. Elena Helfenbein, Make-up-Expertin des VKE-Kosmetikverbandes in Berlin, empfiehlt daher die Haut am Hals zusammen mit dem Gesicht morgens und abends zu reinigen und anschließend eine reichhaltige Pflege mit Hyaluronsäure aufzutragen. Dadurch wird die beanspruchte Haut besonders gut gepflegt und Fältchen haben keine Chance mehr. Hierfür eignen sich vor allem Produkte mit speziellen Wirkstoffen, durch die das in der Haut enthaltene Kollagen gestärkt und das Hautgewebe gestützt wird. Zusätzlich sollte man einmal in der Woche eine Maske auftragen, die nicht nur im Gesicht, sondern auch am Hals und Dekollet√© ein Plus an Pflege bietet.

Straffe und glatte Haut durch Wechselduschen

Auch wenn es etwas Überwindung am Morgen kostet, zahlen sich Wechselduschen im Kampf gegen Falten aus. Denn durch den Wechsel von warmem und kaltem Wasser wird die Durchblutung der Haut gefördert und der Hals wird straffer. Zudem erstahlt die Haut frischer und rosiger. Nach der Dusche sollte man Hals und Dekollet√© vorsichtig abtrocknen und auf keinen Fall trocken rubbeln. Denn die dünne und empfindliche Haut am Hals bevorzugt sanfte Berührungen. Auch beim anschließenden Eincremen sollte man Vorsicht walten lassen. Um bestmögliche Ergebnisse erzielen zu können, sollte man die Pflegeprodukte von unten nach oben auftragen.

Bei der Hautpflege Hals und Nacken nicht vergessen mit Facebook-Freunden teilen!Bei der Hautpflege Hals und Nacken nicht vergessen Twittern!

Schreiben Sie ein Kommentar zu Bei der Hautpflege Hals und Nacken nicht vergessen