Gesundheitsreisen

Gesundheitsreisen mit Wohlfühlprogramm

Eine Gesundheitsreise ist eine Reise, bei der besonders auf gesundheitliche Aspekte Wert gelegt wird.

Das kann in vielerlei Hinsicht geschehen, beispielsweise gibt es Erholungsurlaube zum Stressabbau, Sporturlaube zur Stärkung der Fitness und zur Prävention von Krankheiten und auch Abnehmurlaube, in denen das Gewicht reduziert wird.

Die Verknüpfung der beiden Bereiche Reisen und Gesundheit ist schon vom Grundgedanken her sehr einleuchtend. Reisen werden oft unternommen, um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und dem Körper Entspannung zu gönnen. Das ist natürlich für den Körper sehr positiv und kann als eine Art Gesundheitsmaßnahme interpretiert werden. Gesundheits- und Wellnesshotels greifen diesen Gedanken auf und legen während dem Urlaub besonderen Wert auf diese für den Körper positiven Aspekte einer Gesundheitsreise. Ein bereits genanntes Beispiel sind Erholungsurlaube, die dem Abbau von Stress dienen. Stress ist mittlerweile zu einem weit verbreiteten Problem geworden, besonders im Beruf ist die Belastung von Arbeitnehmern immens gestiegen. Gesundheitsexperten gehen davon aus, dass ständiger Stress zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen kann. Während eines Erholungsurlaubes wird versucht, diesen Stress abzubauen und dem Urlauber Tipps zu geben, wie er Stresssituationen in Zukunft möglichst effektiv vermeiden kann. Der Abbau von Stress kann dabei je nach Reiseart auf verschiedene Art und Weise erfolgen, beispielsweise durch Meditation, Wellnessanwendungen oder auch einfach durch die Abschottung von der tagtäglich üblichen Kommunikation, dadurch kann der Gesundheitsreisende auf sich selbst besinnen und dem Alltagsstress entfliehen.

Eine andere, besonders in den letzten Jahren beliebter gewordene Art von Reise sind Abnehm-Urlaube. Dabei soll nicht nur das Körpergewicht während der Reisezeit verringert werden, sondern der Reisende soll auch Strategien kennenlernen, mit denen er nach dem Urlaub sein Gewicht reduzieren und vor allem halten kann. Die beiden Hauptstützen eines solchen Urlaubes sind natürlich eine gesunde, bewusste Ernährung und die Heranführung an den Sport. Dabei soll dem Anwender die Möglichkeit gegeben werden, fernab von seinem normalen Umfeld eine Abkehr von seinen alltäglichen Ess- und Sportgewohnheiten zu erleben und vor allem auch zu lernen, dass er diese neuen Gewohnheiten auch nach dem Ende des Urlaubs zu Hause weiterführen kann.