Gesund mit Bachblüten

Bachblüten können jedem, Mensch oder Tier, in vielen Situationen eine gesunde und gesundheitsfördernde Maßnahme für ein körperliches und geistiges Wohlbefinden sein. Im Folgenden ein kurzer grundlegender Überblick, wobei die einzelnen Blüten helfen können. In der Naturheilkunde und Alternativmedizin ist die Behandlung mit Bachblüten eine gesundheitsfördernde Maßnahme. Für die Gesundheit förderlich sind…

Bachblüten Agrimony:
Agrimony ist besonders für Menschen, die sich nicht zur Wahrheit bekennen können und Konflikten aus dem Wege gehen, aus Angst vor inneren oder äußeren Auseinandersetzungen.

Bachblüten Aspen:
Aspen ist die Blüte für alle, die von unbestimmten Ängsten oder schlimmen Ahnungen gequält werden.

Bachblüten Beech:
Beech ist für Menschen die unbewusst, tief im Innersten von Intoleranz geprägt sind und diese auch nach außen tragen, oder kompensieren durch Übertriebene äußere Toleranz und Verständnisbereitschaft.

Bachblüten Centaury:
Centaury für alle, die sich zu sehr ausnutzen lassen, übertrieben gutmütige und unterwürfige Menschen.

Bachblüten Cerato:
Cerato ist für diejenigen sich ständig sehr unsicher fühlen.

Bachblüten Cherry Plum:
Cherry Plum sind Bachblüten, die für alle Menschen geeignet die zu einer Kurzschlusshandlung neigen oder drohen, den Verstand zu verlieren.

Bachblüten Chestnut Bud:
Chestnut Bud ist dazu da um aus den gemachten Erfahrungen zu lernen, bewusster und geistig aufgeschlossener zu werden.

Bachblüten Chicory:
Chicory ist für begehrliche Menschen, die sich für andere einsetzen, um sie an sich zu binden.

Bachblüten Clematis:
Clematis für diejenigen die sich Phantastereien hingeben und dabei die Beziehung zur Realität verlieren.

Bachblüten Crap Apple:
Crap Apple ist für Menschen die sich körperlich oder seelisch schmutzig oder vergiftet fühlen.

Bachblüten Elm:
Elm für die sich überraschend nicht mehr gewachsen fühlen eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen oder eine Verantwortung zu tragen.

Bachblüten Gentian:
Gentian für diejenigen, die sich schnell entmutigen lassen und willensschwach sind.

Bachblüten Gorse:
Gorse ist das Mittel gegen totale Hoffnungslosigkeit und aktiviert den Lebenswillen.

Bachblüten Heather:
Heather für alle ich-bezogenen Menschen mit starkem Geltungsbedürfnis.

Bachblüten Holly:
Holly für jene die übertrieben unfreundlich oder aggressiv reagieren.

Bachblüten Honeysuckle:
Honeysuckle für jene, die sich nicht von der Vergangenheit lösen können.

Bachblüten Hornbeam:
Hornbeam nimmt man, wenn einem die alltäglichen Anforderung und Aufgaben zu schwer vorkommen.

Bachblüten Impatiens:
Impatiens für alle die sich unruhig, ungeduldig und gehetzt fühlen.

Bachblüten Larch:
Larch für die, die zu wenig Selbstvertrauen haben.

Bachblüten Mimulus:
Mimulus für jene die allgemein sehr ängstlich sind.

Bachblüten Mustard:
Mustard wenn man ab und an ohne klaren Grund schwermütig, depressiv oder schlecht gelaunt wird.

Bachblüten Oak:
Oak ist für die, die nicht aufgeben oder nachgeben können.

Bachblüten Olive:
Olive für die, die in jeder Hinsicht vollkommen erschöpft sind.

Bachblüten Pine:
Pine wenn man unter Schuldgefühl oder schlechtem Gewissen leidet.

Bachblüten Red Chestnut:
Red Chestnut für alle, die sich zu viele Sorgen um andere machen.

Bachblüten Rock Rose:
Rock Rose für alle Notfälle, bei Panik und Schockzuständen.

Bachblüten Rock Water:
Rock Water für alle, die besonders streng zu sich selbst sind, übertrieben selbstdiszipliniert und selbstkontrolliert.

Bachblüten Scleranthus:
Scleranthus wenn es schwer fällt, sich zu entscheiden.

Bachblüten Star of Bethlehem:
Star of Bethlehem wenn man eine unerfreuliche Situation oder ein schlimmes Ereignis nicht verkraften kann.

Bachblüten Sweet Chestnut:
Sweet Chestnut bei totaler Verzweiflung und kurz vor dem Zusammenbruch.

Bachblüten Vervain:
Vervain wenn man anderen mit aller Gewalt seine Meinung aufdrängen will.

Bachblüten Vine:
Vine für die, die andere nach ihrer Pfeife tanzen lassen, selbstsicher und intolerant sind.

Bachblüten Walnut:
Walnut für alle, die sich sehr leicht beeinflussen lassen oder in einer Krisensituation mehr Stabilität benötigen.

Bachblüten Water Violet:
Water Violet für alle Einzelgänger mit Kontaktproblemen.

Bachblüten White Chestnut:
White Chestnut wenn man von bestimmten , unangenehmen Gedanken und Vorstellungen gequält wird.

Bachblüten Wild Oat:
Wild Oat für diejenigen, die etwas sinnvolles leisten wollen, aber nicht wissen, was.

Bachblüten Wild Rose:
Wild Rose für alle, die sich zu nichts aufraffen können, und resigniert durch ihr Leben gehen.

Bachblüten Willow:
Willow für die, die enttäuscht, verbittert oder beleidigt sind.