Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

Wie viel Lärm ist am Arbeitsplatz zulässig?

Hallo, an meinem Arbeitsplatz halte ich es seit 2 Wochen nicht mehr aus. Meinen Urlaub habe ich mir schon komplett zum Skifahren aufgebraucht. Jetzt sind seit zwei Wochen ein Stockwerk über meinem Arbeitsplatz Handwerker am Bohren. Mein Vorgesetzter hat dafür natürlich kein Verständnis und meint ich solle mir Oropacks besorgen… gibt es irgendein Gesetz was mich von dieser Arbeit befreit, also nur für die Zeit in der gebohrt wird oder so?

Antworten

Antwort zu der Frage "Wie viel Lärm ist am Arbeitsplatz zulässig?"

Hallo Lisa, der Arbeitsstättenverordnung kannst du e...

Hallo Lisa,

der Arbeitsstättenverordnung kannst du entnehmen, dass der zulässige Lärmpegel so niedrig zu halten ist, „wie es nach Art des Betriebes möglich ist.“ Bei überwiegend geistigen Tätigkeiten, also wahrscheinlich auch in deinem Büro darf der Lärmpegel allerdings nicht über 55dB(A) betragen. Dies gilt auch für Geräusche die von außen auf das Büro eindringen.

Ich hoffe die Baustelle ist schon fertig und wünsche dir alles Gute für deine Gesundheit – andauernder Lärm in großen dB Bereichen kann auf die Dauer der Gesundheit schaden. Das kannst du deinem Vorgesetzten mal sagen ;)

lg

CoolZ

Schreiben Sie ein Antwort zur Frage "Wie viel Lärm ist am Arbeitsplatz zulässig?"