Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

warum nehme ich nicht zu?

hi, also ich esse zwar sehr unregelmäßig aber viel, gern und auch gerne Dickmacher…. aber ich schaffe es so gerade mal mein Gewicht zu halten, zunehmen ist nicht drin! woran könnte das liegen? danke sehr schon mal! liebe grüße jenni

Antworten

Antwort zu der Frage "warum nehme ich nicht zu?"

Verstehe ich das richtig, Sport machen um zuzunehmen? O...

Verstehe ich das richtig, Sport machen um zuzunehmen? Oder soll durch vermehrten Sport nur der Stoffwechsel wieder in geordnete Bahnen gelenkt werden? Sport ist natürlich nie verkehrt, aber wenn ich die Ausgangsfrage lese (kein Zunehmen, es geht nicht um Abnehmen) wundert mich Deine Antwort schon.


Hi Jenni! Das Problem bei deiner Ernährung ist, dass ...

Hi Jenni!

Das Problem bei deiner Ernährung ist, dass der Körper nicht durch hohe Zufuhr an „Dickmachern“ also zucker-/kalorienhaltigem Essen Fett anreichert. Damit dein Körper das tut, solltest du damit beginnen, regelmäßig zu Essen. Achte außerdem erstmal darauf dich größtenteils gesund also auch mit genügend Obst und Gemüse ernährst. Die „Dickmacher“ solltest du nur als Zusatz nehmen und es damit auch nicht übertreiben.
Dein Problem ist wohl eine Stoffwechselstörung und du kannst durch hohe Kalorienzufuhr diese nicht beeinflussen. Die Störung wird durch Mangel an biologischen Wirkstoffen in der Ernährung verursacht.
Du solltest bei deiner Ernährung auf viel Kohlenhydrate und Eiweiße achten aber auch auf genügend Vitamine und am Tag ruhig 2500 Kalorien oder sogar 3000 Kalorien zu dir nehmen. Wenn du dann noch Joggen gehst oder Schwimmen oder allgemein etwas Sport aber etwas für den ganzen Körper tust, solltest du bald eine ganz passable Figur haben ;)

lg, Andrej

Schreiben Sie ein Antwort zur Frage "warum nehme ich nicht zu?"