Uhr Powered by Organon Informationssysteme GmbH   |   Kundenlogin

Kann man der Arztsuche via Internet vertrauen?

Hi,

immer häufiger entstehen neue Internetseiten auf denen √Ñrzte präsentiert werden. Zu den √Ñrzten werden Kommentare von angeblichen Patienten hinterlassen… Oft findet man nur positive Kommentare und mir stellt sich die Frage ob die Bewertungen wirklich von den Patienten getätigt wurden und nicht einfach von den √Ñrzten selber verfasst werden um eine positive Reputation zu erhalten um somit neue Patienten zu gewinnen. Kann mir jemand mal ehrlich sagen ob er sich die Mühe macht eine Bewertung für einen Arzt zu schreiben, ohne das er direkt irgendetwas davon hat. Wo sind denn z.B. die negativen Kommentare und sind diese überhaupt erlaubt? Ist das nicht geschäftsschädigend oder sogar üble Nachrede wenn man eine negative Bewertung irgendwo ins Internet schreibt? Und wer sagt denn dass ich wirklich bei dem Arzt war? Wer sagt mir das der Bewertete Arzt wirklich soo gut ist? Kann man der Arztsuche im Internet vertrauen?

Antworten

Antwort zu der Frage "Kann man der Arztsuche via Internet vertrauen?"

Hallo Harald, zum Glück gibt es doch noch ehrliche L...

Hallo Harald,

zum Glück gibt es doch noch ehrliche Leute im WWW, die Ärzte nach gutem Gewissen im Internet bewerten. Jeder Patient will ja schließlich gut von einem Arzt beraten und behandelt werden, da gibt man sich schon Mühe wenn man gute Erfahrungen gemcht hat und gibt nicht irgendein belangloses Zeug an!

lg

Nina

Schreiben Sie ein Antwort zur Frage "Kann man der Arztsuche via Internet vertrauen?"