Aerobic Formen

Die verschiedenen Formen der Aerobic

Aus den ursprünglichen Übungen der Aerobic entwickelte sich in sehr individuellen Ausprägungen verschiedenste Form dieses Sportes, wobei jede Gattung dieser Kombination aus Tanz und Gymnastik eigene Schwerpunkte und Ziele des Trainings hat.

Der Aerodance ist eine Form der Aerobic auf fortgeschrittenem Niveau, wobei traditionelle Schritte, sogenannte Steps, mit tänzerischen Elementen aus Jazz, Salsa und Funk kombiniert werden. Diese Art der Aerobic zieht gerade junge Menschen sehr an und ambitioniert diese, ihren Körper gesund zu halten.

Dagegen ist die Step Aerobic sehr an der klassischen Aerobic orientiert und wird mithilfe einer Plattform durchgeführt, auf und an der die Übungen durchgeführt werden. Die unterschiedlichen Übungen dieser Form der Aerobic sind variierend je nach Erfahrungsgrad. Step Aerobic ist somit sowohl für Anfänger, wie auch Profis, geeignet.

Die Kick Power ist eine sehr außergewöhnliche Art der Aerobic. Diese Form des Sports ist eine dynamische Verbindung zwischen den Elementen des Kampfsports und der Aerobic. Kick Power vermischt dabei verschiedene, aber meist einfachen Teile der unterschiedlichen Kampfsportarten ais Taekwondo, Kickboxen und Karate, mit der modernen Musik und dem tänzerischen Wesen der Aerobic.

Bei der Kick Power durch die Verbesserung der Ausdauer, der Kräftigung der Muskulatur des Rumpfes und der dadurch verbundene Stressabbau die Gesundheit gestärkt. Teilnehmer dieser Art der Aerobic schwärmen zudem oftmals von der Erfahrung des Kennenlernens der individuellen Grenzen, die Stärkung der Willenskraft und dem Spaßfaktor.

Hingegen konzentriert sich Bodytoning ausschließlich auf den Kraftzuwachs, wobei so gut wie alle Hilfsmittel, die in Kombination mit Aerobic möglich sind, angewandt werden. Diese Art der Aerobic findet ihren Höhepunkt im sogenannten Body Pump, welches sich als intensives Krafttraining mit Langhanteln definiert. Body Balance ist hingegen eine Art Ausgleichsbetätigung zum Alltag. Diese Form der Aerobic kombiniert Pilates, Yoga und Tai Chi.